Fachberatungen

Fachberatungen (Foto: Bezirk Oberfranken)
Die Fachberatungen der Bezirke stehen allen Bürgerinnen und Bürgern im Bezirksgebiet offen. Als Kompetenz- und Servicezentren zu Fragen der Kulturarbeit und Heimatpflege bieten sie Angebote für den Fachmann und den Laien, insbesondere für die, die sich ehrenamtlich mit Kunst und Kultur beschäftigen. Sie sind damit Dienstleister für die örtliche Kulturarbeit. Beraten werden außerdem öffentliche und private Museen, Verbände und Vereine.
 

Ansprechpartner

Werner Kraus
Leitung Referat Kultur, Jugend, Bildung und Umwelt
Telefon: 089/ 21 23 89 - 10
w.kraus@bay-bezirke.de

Die Beratungsstellen informieren mit Ausstellungen und Veranstaltungen über traditionsbezogene Themen und das aktuelle Kulturschaffen, sie sind zudem wichtige „Kultur-Anwälte“ der Regionen. Die Bezirksheimatpfleger/innen bewahren somit das kulturelle Erbe und tragen zu dessen Fortentwicklung bei. Auch die wissenschaftliche Forschung sowie die Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen gehören zu den Aufgaben der Fachberatungen.

Die Bezirke widmen sich auch der Popularmusik. So beraten die Popularmusik-Beauftragten der Bezirke Musiker, Veranstalter und Kulturverwaltungen. Sie informieren über Themen wie GEMA, Vertragsgestaltung oder Sponsoring. Zudem organisieren sie eigene Veranstaltungen, insbesondere Workshops.

Die Bezirke fördern mit dem Freistaat Bayern die Sudetendeutsche Heimatpflege und ermöglichen Projekte der grenzüberschreitenden Kulturarbeit.